Weingut Grossarth

Das Weingut

Das Weingut Grossarth liegt Mitten im Nahe-Wein- Anbaugebiet am Zusammenfluss von Nahe und Glan, am Fuße des Klosters Disibodenberg in Odernheim am Glan. Wir bewirtschaften 8 ha und blicken auf eine 250 jährige Tradition im Weinbau zurück. Unser Weingut ist bereits in der 5. Generation im Familienbesitz. Wir arbeiten nach den Richtlinien des „Kontrolliert umweltschonenden Weinbaus“. Wir haben uns verpflichtet die Artenvielfalt von Tieren und Pflanzen in unseren Weinbergen zu erhalten. Alle Maßnahmen des Pflanzenschutzes, der Düngung und der Bodenbearbeitung sind hierauf ausgerichtet.

Im Weinberg

Im Dezember beginnt unsere Arbeit im Weinberg mit dem Rebschnitt und zieht sich bis Mitte Februar. In den Monaten März und April werden die Reben gebogen. Ab Mai beginnt die Laubarbeit bis Anfang September. Ab September beginnen die Herbstvorbereitungen. Ende September/ Anfang Oktober beginnt die Weinlese. Je nach Wetterbedingungen kann diese sich bis in den November hinein ziehen.

Unsere Lagen

Odernheimer Hessweg

Der Odernheimer Heßweg ist wohl einer der steilsten Lagen an der Nahe. Die Hangneigung hier beträgt bis zu 65 % Steigung. Der Hang ist perfekt auf Süd-West ausgerichtet, so dass die Reben von morgens bis abends ununterbrochen der Sonne ausgesetzt sind und Ihre optimale Reife erreichen können. Der Boden ist durchweg ein sogenannter Tonschiefer. Dieser speichert am Tage die Wärme und gibt sie über Nacht an die Reben weiter. Das hat zur Folge, dass die Trauben sehr schnell abtrocknen und reife und gesunde Beeren hervorbringt.

Kloster Disibodenberg

Unterhalb des ehemaligen Kloster Disibodenbergs, der Wirkungsstätte der heiligen Hildegard, ist diese in südrichtung ausgelegte Weinbergslage angelegt. Ein sehr mineralischer Boden, aus Schiefergemisch, lässt mit die besten Rieslinge heranreifen. Eine Steigung von ca. 60%, macht die Bewirtschaftung äußerst schwierig

Unser Angebot

Unser Sortiment reicht von spritzigen Rieslingen, cremigen Burgundern über kräftige Rotweine bis hin zu Bouquet Rebsorten wie Bacchus oder Ehrenfelser. Sorgfältige Handarbeit im Weinberg und schonende Traubenverarbeitung haben für einen Grossarth-Wein höchste Priorität. Dabei gilt es die Charaktere der unterschiedlichen Rebsorten heraus zu arbeiten und in bester Qualität auf Flaschen zu ziehen.

Gutsweine

Unsere Gutsweine sind fruchtig-spritzige Tropfen für jeden Tag. Egal zu welcher Gelegenheit. Diese Gutsweine sind unkomplizierte Begleiter gerade im Alltag! Sie bestechen durch Ihre typischen Aromen und Trinkfreude. All unsere Gutsweine werden schonend als Trauben verarbeitet und als späterer Wein ausgebaut.

Lagenweine

Aus hervorragenden Einzellagen an der Nahe stammen unsere besonderen Rieslinge und Weißburgunder. Durch eine Ertragsreduzierung in den Sommermonaten, sowie selektive Handlese der hochreifen, gesunden Trauben wurden die geernteten Rieslinge und Burgunder in den Keller gebracht. Es erfolgte eine schonende Verarbeitung des Lesegutes. Zur Erhaltung der natürlichen Aromen, erfolgte die Gärung bei einer Temperatur von 16° C. Nach Monate langer Hefelagerung können wir Ihnen unterschiedliche Weine präsentieren..

Markenweine

Wie der Name Marke schon erahnen lässt stehen die Weine hier unter einer bestimmten Bezeichnung; also Marke. Dies kann ein Cuvee sein oder auch ein Klassiker wie z.B. unser Riesling Classic. Auch hier wachsen die Weine zu höchster Qualität heran und sind somit mit unseren Gutsweinen zu vergleichen. Der Begriff Classic sagt aus: „Der unter der Marke Classic befindliche Wein muss von einer klassischen deutschen Rebsorten stammen und darf im Zucker maximal Säure mal 2 aber nur 14g/l Restzucker vorweisen.

Aktuelles

Hier finden Sie Aktuelle Termine und Neuigkeiten von uns.

Kontakt

Weingut H. Grossarth
Staudernheimer Str. 8
55571 Odernheim am Glan
Tel.: 06755/223
Fax.: 06755/962420
E-Mail: weingut@grossarth.de
www.facebook.com/weingut.grossarth

Öffnungszeiten Weinverkauf
Mo-Fr: 08:00-12:00 & 13:00-18:00
Wochenende nach Vereinbarung